Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

Hier erfahren Sie, was mich befähigt, Ihnen eine gute Behandlungspartnerin zu sein und warum ich meine Arbeit gerne tue.

 

Mein persönlicher Weg und mein berufliches Wirken sind eng miteinander verknüpft. Kompetenzen habe ich in Studium, Aus- & Fortbildungen sowie in überlasteten Familien- und Beziehungsstrukturen erworben.

 

Gutes bewahren - Belastendes lösen

Vielleicht kennen Sie das - man macht eine unangenehme Erfahrung und Jahre später zeigt sich in einem anderen Licht, dass genau diese Erfahrung wichtig, vielleicht sogar heilsam war...?

 

Mit erworbener Lebens- und Krisenkompetenz begleite ich Menschen zu mehr Wohlbefinden, seelisch und körperlich. Mir ist der Mensch willkommen - mit allem was sie/er mitbringt. Dies ist bei jedem Menschen individuell anders - genauso individuell ist auch der jeweilige Ansatz der Methoden, die ich in 24 Jahren Erfahrungen und diversen Ausbildungen gesammelt habe.

 

Mit Feinfühl, Wissen & Intuition

Eine fundierte Wissensbasis und Erfahrungsschätze sind das stabile Fundament meiner Arbeit. Sie ermöglichen einen umfassenden Blick auf den Menschen, seine Belastungen und seine Potentiale. Ich nutze einen Methodenmix, der sanft und doch kraftvoll ist. Schmerzvolles wird berührt und Impulse zur Heilung gesetzt. Hier arbeite ich auf verschiedenen Ebenen, erkenne Zusammenhänge.

Über die 'Sprache der Füße' (westlich/ östlich/ ganzheitlich) zeigen sich Körper und Seele. Über achtsame Berührung setze ich Impulse zur Veränderung. Ihre Füße geben preis, was sie mir sagen wollen. Meine Gabe liegt im feinen Spüren von dem, was wirkt. Ich fühle mich in Menschen ein, sehe ihre Schönheit, ihre Gaben, ihren Schmerz.

 

Mehr über die Methoden, die ich nutze, erfahren Sie hier

 

Methoden- und Erfahrungsschätze

Das Abbild des Menschen am Fuß

Seit 1998 studiere ich Fernöstliche Heilkunde, seit 2004 bin ich als Heilpraktikerin anerkannt und habe zahlreiche Fortbildungen absolviert. Seit 7 Jahren führe ich eine Praxis in Dossenheim. Seitdem behandle ich - in meiner Praxis und am Uniklinikum Heidelberg - und schaue auf mehr als 1.800 Behandlungen zurück. Ehrenamtlich engagiere ich mich in der Hospizbegleitung und einem Sternenkinder-Gesprächskreis.

Mit Feingefühl spüre ich Gefühle und Belastungen anderer. Dieses Vertrauen und die Methoden, die mir Zusammenhänge erklären, sind die Grundlage meiner Arbeit und meines Wirkens in der Welt.

Yin & Yang - die Harmonie der Gegensätze

Ich durfte viel entdecken und verschiedene Ausbildungen absolvieren, z.B. in fernöstlicher Heilkunst, Reflexzonentherapie am Fuß und am Ohr, die Sprache der Füße und der Familiensysteme. Ich habe in den Jahren meine eigenen Gaben entdeckt, angenommen und entwickelt.

 

Mit feinem Gespür achte ich sorgfältig auf Kleinigkeiten, nehme alles sehr genau wahr. Ich interessiere mich für das Gesamtbild, für erkennbare Muster, für das übergeordnete Prinzip. Ich schaue gerne über den Tellerrand, denke in größeren Zusammenhängen und berücksichtige verschiedene Einflussgrößen und vertraue meiner Intuition.

 

 

 

Startseite   -   Methoden der Behandlung Sprache der Füße  -  Fernöstliche Heilkunst  - 
Schmerz sanft lösen   -   Über mich   -   Blog   -   Termine und Kontakt   -   Praxis und Anfahrt

 

Datenschutzerklärung   -   Impressum

                          

Druckversion | Sitemap
© 2022 - Birgit Wünsch

Anrufen

E-Mail

Anfahrt